12V Verbraucher findet man in diversen Camping und sonstigen Online-Läden.

 

Licht

Für 12V LED Leuchtstreifen habe ich gute Erfahrung mit denen von  IWS Solar AG gemacht. Zu finden under der Rubrik : Inselanlagen / Verbraucher / Beleuchtung / LED-Lampen.
Selbst die kleinste LED-Lichtleiste mit 3,5W reicht gut um einen Spühltrog zu beleuchten. Über dem Holzherd ist eine 10W und über dem Esstisch eine 15W LED-Lichtleiste (seihe Foto's).

Praktisch sind auch die Optionen um die Lampen in Serie zu schalten und die im Shop aufgeführten passenden Anschlusskabel mit verschiedenen Längen (kürzen geht bekanntlich immer).

 

Notebook / MacBook Ladegeräte

Für KFZ-/Zigarettenanzünder gibt es 12V Adapter.
Ich musste etwas rum suchen bis ich welche fand, die ein Kabel mit Stecker für Zigarettenanzünder hatten und nicht "nur" direkt dort eingesteckt werden sollten.
So konnte ich die an anderer Stelle beschriebenen DC-Stecker hin machen welche zur Hausinstallation passen.

 

Akku Geräte

Gewisse Hersteller bieten zum Lader der Akkus für Bohrmaschinen und dergleichen auch Ladegeräte an, welche mit 12-24Vdc gespeist werden können.
So muss man bei Inselanlagen nicht zuerst den Umweg über einen Wechselrichter und zurück über ein Steckernetzteil machen.

z.B.:

https://www.makita.ch/produkt/dc18se.html

https://www.makita.de/product/198720-9.html

 

Kühlschrank

Für Kühlschränke - speziell bei Inselanlagen - empfiehlt sich der Hersteller WEMO.ch
Sie erklären auch, weshalb es wegen des grossen Anlaufstroms nicht ratsam ist, einfach einen normalen Kühlschrank zu verwenden.
Die speziellen DC Kühlschränke welche die Firma im Angebot hat, scheinen nicht wirklich viel teurer zu sein als ähnlich grosse "normale".
Aber man spart sich auf jedenfalls Umtriebe ein.